Cart 0

Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle mit der Bellas Vienna (nachfolgend „Bellas Vienna“ genannt) geschlossene Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Waren.

Entgegenstehende, abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung und werden nicht Vertragsbestandteil. Durch Ihre Bestellung erkennen Sie die Gültigkeit der zu diesem Zeitpunkt geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auf unserer Internetseite www.bellas-vienna.at unter dem Menüpunkt „AGB“ zur Verfügung.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform ist über diesen Link erreichbar.

„Verbraucher“ ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Vertragsschluss

Die Produkte aus dem Online-Shop und die Produkte in unseren Katalogen stellen rechtlich unverbindliche Angebote dar und dienen als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.

Zur Abgabe eines Angebots zum Vertragsschluss ist im Online-Shop ein elektronischer Bestellverlauf vorgesehen:

Vertragssprache und Vertragstextspeicherung

Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Lieferung

Verlängerung von Lieferzeiten; Entfallen der Lieferpflicht

Geschenkgutscheine

Aktionsgutscheine

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht für Verbraucher

Muster Widerrufsformular

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die unmittelbare Kosten der Rücksendung zu tragen.

Gewährleistung

Haftung

Eigentumsvorbehalt

Streitbelegung

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Zahlungsmodalitäten

Schlussbestimmungen